Seite auswählen

Bürotechnik leasen

Bürotechnik leasen

Bürotechnik leasen

Unsere Kunden sind der Meinung „Es muss unkompliziert, unbürokratisch und schnell gehen“. Das haben wir uns in über 20 Jahren Erfahrung immer wieder zur Aufgabe gemacht. Sie benötigen schnell ein neues Notebook oder Monitor, Drucker, Computer, egal von welchem Hersteller wie Apple, HP, Acer, Lenovo, Toshiba etc und möchten diese Produkte günstig und vor allem unbürokratisch leasen? Das geht am schnellsten über unseren gewerblichen Leasing Shop. Dort wählen Sie einfach die benötigten Produkte aus und mit wenigen Klicks gelangen Sie zum Leasingvertrag. Die von Ihnen bestellte Hardware und Software senden wir Ihnen gut verpackt und versichert innerhalb von wenigen Tagen per DHL zu.
 
Interessante Links zu den Leasingangeboten und zu den FAQ:

Weitere Kurzinformationen für Neukunden:

Können junge Firmen leasen?
Bei uns können Geschäftskunden (auch Freiberufler) auch dann leasen, wenn ihr Gewerbe noch noch so lange besteht. Neu gegründete Unternehmen können kleinere Stückzahlen problemlos leasen.


Wie ist der Ablauf?
Suchen Sie sich in unserem Leasingshop einfach die gewünschten Produkte aus und klicken Sie diese in die Leasingberechnung. Anschließend können Sie die Bestellung abschließen, in dem Sie den Leasingantrag ausfüllen. Bei genehmigter Anfrage erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit eine Auftragsbestätigung via Email von uns. Die Produkte werden zeitnah an Sie versendet. Die gesamte Abwicklung dauert maximal 3 Tage.


Was wird alles benötigt?
Manchmal benötigen wir vom Kunden die Fotokopie der Gewerbeanmeldung (außer bei Freiberuflern, bei GmbH den HR-Auszug), welche Sie uns entweder per Telefax, Email oder per Post zur Verfügung stellen können. Wir brauchen von Ihnen keine BWA oder ähnliches.


Wie lange gibt es die Firma CNO Informationstechnologie?
Wir beschäftigen uns seit 1988 mit dem Thema Bürotechnik und haben seinerzeit mit dem verleasen von Fotokopiergeräten begonnen. Mittlerweile sind wir über 20 Jahre am Markt und profitieren von guten uns langjährigen Geschäftskontakten zu Herstellern und Leasinggesellchaften.


Sie haben weitere Fragen zu Produkten oder zum IT-Leasing?
Kein Problem, wir stehen Ihnen jederzeit und quasi rund um die Uhr (auch an Wochenenden) bei Rückfragen über unser Kontaktformular zur Verfügung. Gerne beantworten wir Ihnen schnellst möglichst sämtliche Fragen zur gewünschten Technik oder zum IT-Leasing.

Shop-Vorstellung: COMDEAL.de

COMDEAL.de | Hardware trifft lieferbar
In eigener Sache möchte ich heute den OnlineShop COMDEAL vorstellen. Dieser Shop hat ständig bis zu 6.000 sofort lieferbare Produkte aus der IT-Welt im Programm. Wer zum Beispiel ein Acer Aspire Notebook sucht und dabei richtig sparen möchte, ist hier gut aufgehoben. Alle im Shop angebotenen Artikel sind auch physikalisch am Lager und müssen nicht erst besorgt werden. Sämtliche Produkte können sofort an die Kunden versendet werden.

Begonnen hat COMDEAL vor langer langer Zeit mit abverkauf24.de. Der Shop ist 1999 aus der Tatsache entstanden, dass immer wieder kleine Rest-Lagerbestände im LeasingShop zurück geblieben sind. Firmen haben im LeasingShop meist größere Stückzahlen an Hardware (Computer, Notebooks, Server-Systeme, Apple Macbooks) bestellt. Fast immer blieb am Ende noch ein Einzelstück (oder auch 2) im CNO-Lager liegen.

Da kam die Idee, einen Megaschnäppchen-Shop zu eröffnen, wo die eben erwähnten Rest-Lagerbestände (Restposten) zu stark reduzierten Preisen verkauft werden.

abverkauf24.de war geboren und bei den Kunden sehr beliebt.

Nachdem im Internet im Laufe der Jahre fast jeder Shop mit ’24‘ endete (weil die Shops ja nun auch 24 Stunden geöffnet haben) und wir nicht nur Lager-Abverkäufe im Shop, sondern auch knallhart kalkulierte Produkte und Vorführ- bzw. Messe-Ausstellungsgeräte angeboten haben, wurde ein neuer Shop-Name gesucht. Um diesmal eine Verwechslung auszuschließen, entschieden wir uns nach langer Überlegung für den Namen ‚YAMODO‘.
Gab man diesen Namen in den deutschen Suchmaschinen ein, so fand man ausschließlich uns. Leider ist es so, daß täglich aufs neue andere Unternehmen nahezu alles (Ideen, Texte, Bilder etc.) kopieren, um diese schnell und ohne nennenswerten Arbeitsaufwand für ihre kommerziellen Belange mißbrauchen. Daher muß man sich schon etwas besonderes ausdenken, um den Kunden gerecht zu werden.

Der Name YAMODO stieß allerdings bei vielen Neukunden auf Rückfragen wie z.B. ‚handelt es sich bei Ihrem Unternehmen um eine koreanische Firma‘ usw., so dass wir uns ein letztes Mal entschlossen haben, den Shop erneut umzubenennen. So entstand schlussendlich COMDEAL.de.

comdeal