Katzenjens

In: Privatesvon Matt

20. Feb 2010

katzenjens

Abzockerseiten im Internet. Ist es Euch auch schon mal passiert? Ihr wolltet eine –eigentlich kostenlose- Software downloaden und anschließend wurdet Ihr aufgefordert, dafür Geld zu bezahlen? Bis zu 96,- Euro Jahresbeitrag verlangen manche Anbieter für den Download von eigentlich kostenloser Software. Wenn es bereits zu spät ist, helfen Euch vielleicht die Tipps von „katzenjens“.

Er hat reichlich Erfahrung -im Umgang mit der Zeit nach der Abzocke und stellt seine Tipps einem breiten Publikum zur Verfügung.

Hier der Link zu den Videos von Katzenjens:

http://www.katzenjens.tv/

Kommentarfunktion

Über die Autoren

MatthiasSeit 1988 bewege ich mich schon in der IT-Welt. Da ich diesen Beruf auch zum Hobby gemacht habe, sind schon so manch schlaflose Nächte vorbeigezogen.Dennoch ist es immer wieder aufs neue beeindruckend, ständig neue Produkte zu erleben.

Matthias Mit einem Macintosh und einem analogen Modem 1996 während eines USA-Aufenthaltes begann meine Leidenschaft fürs Internet. Schnell wurde nicht nur das Konsumieren, sondern auch das Produzieren von Webseiten für mich interessant. Erst nur HTML, dann kamen CSS, PHP und MySQL dazu . Heute ist aus Leidenschaft Beruf geworden und E-Commerce-Anwendungen stehen im Mittelpunkt meiner Tätigkeit.
  • Hunter: habe das Notebook, bin mit der Leistung sehr zufrieden schafft spielen aktuelle Games wie BFBC 2 ode [...]
  • Matt: Für gewerbetreibende auf jeden Fall. [...]
  • Moritz: Lohnt sich Leasen wirklich? [...]
  • Aze: und was kann man unternehmen wenn diese option ausgegraut ist? [...]
  • Gondoliere: Schon etwas älter die Frage, aber trotzdem:@Dennis Farin: Da es keine grösseren Ram-Module als 4GB [...]

Werbung

notebook leasing

 

webleasing_webdream

 

notebook leasing

Mein Blog Archiv

Interessantes